ICEJET® Dry Ice Cleaning
Buchung Mittelland, Bern
Quickline +41 (79) 208 62 00
oder via Online-Formular

Anwendung & Wirkung

Bei der Reinigung mit Trockeneis bewegt man sich in der Hightech-Oberflächenreinigung, nichts geringeres als ein Quantensprung in der Reinigungstechnik. Dabei werden haftender Schmutz oder Fremdkörper durch Beschuss von gefrorenen CO2-Pellets, ohne Einsatz von Wasser oder Chemie von jedwelcher Oberfläche gelöst. Hocheffizient, umweltfreundlich und schnell.

Die Oberfläche ist anschliessend trocken, öl- und fettfrei, ebenso wenig findet man Pilze und übliche Bakterien (Salmonellen, Hefen u.ä.) - bemerkenswert dabei: dies geschieht alles ohne Einsatz von Wasser, chemischen Reinigungs- oder Schleifmittel. Es entsteht kein Sekundärabfall oder elektrische Leitung am Objekt.

Funktion & Prozess

Mit Druckluft werden Pellets aus gefrorenem C02 auf die zu reinigende Oberfläche geblasen. Beim Aufprall wechselt das Pellets vom 'festem' in den 'gasförmigem' Zustand (Sublimation). Dabei kühlt die zu entfernende Schicht schockartig ab, erfährt einen Volumenveränderung und verliert dadurch seine Haftung (Adhäsion). Nachfolgende Druckluft entfernt es umgehend. Grösse, Druck und Qualtiät der Pellets bestimmen dabei massgeblich deren Wirkung.

Download: Systemvergleich Strahlverfahren

Vorteil & Nutzen

  • 5-10x schneller
  • kein Wasser, nicht-korrosiv
  • ohne chemische Zusätze
  • elektrisch nicht leitend
  • chemisch inert (passiv)
  • de-kontaminierend
  • nicht-abrasiv
  • kein Staubentwicklung
  • kein Sekundärabfall

    Kundengruppen

  • Immobilienbranche
  • Automobilbranche
  • Bau & Architektur
  • Lebensmittelindustrie
  • Schiff- und Bootbau
  • Öffentliche Verwaltung
  • Versicherungen
  • Elektrizitätswerke
  • Dienstleistung

    Der Reinigung mit CO2 bedarf exakter Vorbereitung. Im Gespräch mit unseren Kunden definieren wir den konkreten Dienstleistungsablauf. Das Reingungssubtrat (CO2) muss vorproduziert werden, dafür sind mindestens zwei Werktage einzuplanen. Der Reiniungsprozess selber findet beim Kunden und in gut belüfter Umgebung bzw. im Freien statt. Dabei passen wir uns flexibel den Betriebszeiten vor Ort an, Nacht- und Wochenendeinsätze sind uns kein Fremdwort.

    Erfahrung & Erfolg

    Objekt und Oberflächen mit Trockeneis reinigen kann im Prinzip jeder. Der spezifische Einsatz von Druck, Pellets, Düsen und Gerätschaft beinflussen jedoch die Qualität und somit das Endergebniss. Je nach Kunde setzen wir unterschiedliche Geräte und Pelletqualitäten ein und garantieren somit das gewünschte Endergebnis je nach Anforderung.

    Ablauf

  • Vorbesprechung
  • Auftragserteilung/Avor
  • Trockeneis-Produktion
  • Einrichten/Abdecken
  • Trockeneis-Reinigung
  • Ab-/Aufräumen
  • Kundenabnahme
  • Kosten & Preis

    Die Ansätze sind individuell und nach unterschiedlichen Kriterien festgelegt. Nach einem kurzen Vorgesprächevaluieren kalkulieren wir den Aufwand nach ihren Bedürfnissen. Bei längeren Vorhaben oder Indoor-Reinigung ist zudem eine Ortsbegehung sinnvoll. Die Einsätze werden in halben und ganzen Tage abgerechnet. Mehrkosten entstehen bei Nacht- (30%) und/oder Wochenendarbeit (50%). Verlangen Sie unsere Express-Offerte.

    Kalkulation

  • Anfahrtsweg
  • Einrichten/Avor
  • Trockeneis-Menge
  • Systemverwendung
  • Stundenaufwand
  • Entsorgung
  •